Datenschutz Facebook Fanpage

"Der Datenschutz ist ein Ausdruck der persönlichen Freiheitsrechte, der Selbstbestimmung und Achtung der Person. Er fließt direkt aus den Grundanliegen der Menschenrechte, die vor siebzig Jahren in der Allgemeinen Erklärung der Vereinten Nationen festgelegt wurden. Persönliche Freiheitsrechte sind uns Evangelischen auch aus unserem Glauben heraus wichtig."

Bischof Dr. Michael Bünker

 

Datenschutzerklärung

„Facebook Fanpage“

 

Wir freuen uns, dass Sie unsere Facebook Seite https://www.facebook.com/pg/KellerWeisselgasseDownstairs besuchen und informieren Sie über die Verarbeitung von Daten, die bei der Nutzung unseres Online-Angebotes entstehen.

 

Verantwortliche im Sinne der DSGVO sind:

  1. Facebook Ireland, Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland; Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA
  2. Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Wien Floridsdorf, Weisselgasse 1, 1210 Wien

 

Zweck: Mit der Facebook Fanpage https://www.facebook.com/pg/KellerWeisselgasseDownstairs informieren wir Mitglieder und Interessierte über Angebote und Aktivitäten für Jugendliche in unserer Pfarrgemeinde im Jugendkeller. Daher erfolgt der Betrieb der Seite in unserem überwiegenden berechtigten Interesse im Sinne des Art 6 Abs 1 lit f DSGVO.

 

Es werden Ihre Daten (IP-Adresse, Cookie-Informationen) und folgende Aktivitäten lt. Erklärung durch Facebook erfasst und verarbeitet:

 

  • Aufrufen einer Seite bzw. eines Beitrags oder eines Videos von einer Seite
  • eine Seite abonnieren oder nicht mehr abonnieren
  • eine Seite oder einen Beitrag mit „Gefällt mir“ oder „Gefällt mir nicht mehr“ markieren
  • eine Seite in einem Beitrag oder Kommentar empfehlen
  • einen Seitenbeitrag kommentieren, teilen oder auf ihn reagieren, einschließlich der Art der Reaktion
  • einen Seitenbeitrag verbergen oder als Spam melden
  • von einer anderen Seite auf Facebook oder von einer Webseite außerhalb von Facebook auf einen Link klicken, der zu der Seite führt
  • mit der Maus über den Namen oder das Profilbild einer Seite fahren, um eine Vorschau der Seiteninhalte zu sehen
  • auf den Webseiten-, Telefonnummer-, „Route planen“-Button oder einen anderen Button auf einer Seite klicken
  • die Information, ob Sie über einen Computer oder ein Mobilgerät angemeldet sind, während Sie eine Seite besuchen oder mit ihr bzw. ihren Inhalten interagieren

 

Diese Daten werden statistisch ausgewertet und uns ohne jeden Personenbezug mit der „Facebook Insights“-Funktion zur Verfügung gestellt. Diese Funktion ist nicht deaktivierbar. Mehr Informationen dazu finden Sie unter https://www.facebook.com/business/a/page/page-insights. Wir nutzen die Statistiken zur Verbesserung und Optimierung unserer Beiträge, Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Aufgrund des EuGH-Urteils C-210/16 liegt dadurch eine gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten nach Art. 26 DSGVO vor. Diese erfolgt auf Grundlage einer Vereinbarung, die Facebook hier veröffentlicht hat.

Sie haben die Möglichkeit, unsere Facebook-Seite zu besuchen, ohne Registrierung oder Anmeldung. Die Nutzung von Facebook erfolgt freiwillig und in Ihrer eigenen Verantwortung.

 

Beachten Sie, dass beim Besuch aller Facebook-Seiten Cookies auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese sind 2 Jahre lang gültig; Sie können die Cookies jederzeit selbst vor Ablauf der Frist löschen. Sollten Sie mit einem Gerät Facebook aufrufen, mit dem Sie aktuell bei Facebook angemeldet sind, dann existiert ein Cookie mit Ihrer Facebook-Kennung. Dadurch erkennt Facebook Ihr Verhalten auf unserer Seite sowie auf anderen Seiten im Internet mit integrierten Facebook-Schaltflächen.

 

Sollten Sie ein registrierter Facebook-Nutzer sein und die Kommentarfunktionen verwenden, Beiträge teilen und Bewertungen abgeben, erfolgt dies ebenfalls in Ihrer Verantwortung. Sollten Sie Gefallen an unserer Seite finden und sie drücken auf „Gefällt mir“ oder „Abonnieren“, dann scheinen Sie in der von uns abrufbaren Liste auf und wir könnten Ihr öffentliches Profil einsehen. Dies können Sie jederzeit rückgängig machen. Welche Daten Sie öffentlich freigeben, liegt in Ihrer Entscheidung. Diese Daten verwenden wir jedoch zu keinen anderen Zwecken außer dem Betrieb der Facebook-Fanpage.

 

Beachten Sie, dass Facebook die Daten für eigene Zwecke (insbesondere für die Anzeige von Inhalten und Werbungen, Bereitstellung, Schutz und Verbesserung der Facebook-Produkte) aufgrund der eigenen Datenschutzerklärung https://www.facebook.com/about/privacy/ und Nutzungsbedingungen verarbeitet und auch in Drittländer überträgt, für die Facebook geeignete Garantien nach Art. 46 DSGVO getroffen hat. Opt-Out-Möglichkeiten finden Sie in den Einstellungen Ihres Facebook-Kontos.

 

Ihre Betroffenenrechte (Art. 12 ff DSGVO; Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit Ihrer gespeicherten Daten) können Sie gem. der Vereinbarung nach Art. 26 DSGVO gegenüber Facebook ausüben, da dieses über Ihre personenbezogenen Daten verfügt. Sollten Sie Fragen oder Anliegen zum Datenschutz bei der Evangelischen Kirche haben, finden Sie mehr Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten durch uns unter http://www.okr-evang.at/datenschutz/.

 

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://www.evang-floridsdorf.at/kontakt-kanzleizeiten/datenschutz/

Unseren Datenschutzverantwortlichen finden Sie unter: https://www.evang-floridsdorf.at/kontakt-kanzleizeiten/impressum/

 

 

Die für den Betrieb dieser Seite vereinbarte Datenschutzbehörde ist federführend die irische Datenschutzkommission, Sie können jedoch auch Beschwerde bei Ihrer nationalen Datenschutzbehörde einreichen (die staatliche Aufsichtsbehörde ist für Österreich die österreichische Datenschutzbehörde). Die kirchliche Aufsichtsbehörde für Datenschutz ist der Datenschutzsenat der Evangelischen Kirche A.u.H.B. in Österreich.

 

Stand 20.11.2018