Kirchenbeitrag - ACHTUNG

Bedauerlicher Weise ist es trotz Überprüfung durch mehrerer MitarbeiterInnen passiert, dass die Vorschreibungen der Pfarrgemeinde Floridsdorf einen ungültigen IBAN aufweisen.

 

Statt richtig AT08 3200 0000 0033 3328 wurde verkürzt AT08 3200 0000 0033 28 angedruckt, also „33“ vergessen…

 

Korrekte Bankverbindung für den Kirchenbeitrag ist:

 

IBAN: AT08 3200 0000 0033 3328

BIC: RLNWATWW

Raiffeisen Landesbank NÖ - Wien

 

Als Zahlungsreferenz geben Sie bitte „00000 XXX XX XX“ (= Ihre siebenstellige Beitragsnummer) an.

 

Wir bedauern den Fehler und danken für Ihr Verständnis!!!!

Gerade in unruhigen Zeiten tun ein Gebet, eine Andacht oder ein Gespräch gut.
Unsere Pfarrerin und unser Pfarrer haben weiterhin offene Ohren für Sie! Rufen Sie uns gerne an oder kontaktieren Sie uns per Mail.

 

Marianne Fliegenschnee:

0699/18877752 | marianne.fliegenschnee@aon.at

 

Bernhard Petri-Hasenöhrl:

0699/18878754 | bepeha@gmail.com

Kirche findet weiterhin statt – im Internet: Live oder zum Nachschauen.

 

Gottesdienste, Andachten und Gebete ohne Ansteckungsgefahr finden sie unter

 

mitfeiern-im-internet-pfarrgemeinden-streamen-ihre-gottesdienste/

Die aktuellen Änderungen in unserer Gemeinde:

 

  • Derzeit sind alle Gottesdienste bis mindestens 4. Mai ausgesetzt!
     
  • Sämtliche Gruppen, Kreise und Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
     
  • Die Pfarrkanzlei ist ab sofort nur per Telefon und Mail erreichbar.
    Es findet KEIN Parteienverkehr statt!
    Tel. 0699/18877751
    evang.floridsdorf@aon.at

Die Diakonie bitte um Spenden für den Corona-Hilfsfonds und um Unterstützung mit Ihrer Zeit

 

IBAN: AT07 2011 1800 8048 8500
BIC: GIBAATWWXXX
Zweck: Corona Hilfsfonds

Onlinespenden: https://diakonie.at/coronavirus-hilfsfonds
Mehr Infos: https://diakonie.at/coronavirus-so-kannst-du-helfen

#TeamHoffnungsträger
 

Die kleine Hilfe

Corona-Nachbarschaftshilfe der Diakonie in Wien

„Die kleine Hilfe“ ist eine Aktion der Stadtdiakonie Wien, die dabei hilft Nachbarschaftshilfe während der Corona-Krise zu organisieren.
Sie brauchen Hilfe oder möchten helfen? Wir bringen Hilfesuchende und Hilfswillige zusammen.

 

Download - die kleine Hilfe
Die kleine Hilfe_ Infoblatt_Einseitig_23[...]
PDF-Dokument [597.5 KB]

Der neue Blick März 2020 ist da

Siehe Blick März 2020

DANKE!

Herzlichen Dank allen Spenderinnen und Spendern, allen Menschen, die uns mit einer regelmäßigen Spende im Jahr 2019 unterstützten. Wir können nicht genug danken, für all das Gute, das uns geschieht.

 

Die Umbauarbeiten sind in der Endphase. Der erschwerte finanzielle Mehraufwand wird uns rund 10 Jahre begleiten. Daher sind wir nach wie vor sehr dankbar für jede Spende, die wir erhalten.

 

Bitte bleiben Sie uns und Ihrer Pfarrgemeinde gewogen und unterstützen Sie weiterhin die Umbauaktion!

Herzlichst Ihr/Ihre

 

Kurator Mario Semo,

Pfarrerin Marianne Fliegenschnee,

Pfarrer Bernhard Petri-Hasenöhrl

sowie das Presbyterium der

Evang. Pfarrgemeinde Wien Floridsdorf

 

Herz statt Lesezeichen - Bausteinaktion 2020

 

Bitte nehmen Sie sich ein Herz (mit Zahlschein) von der Tafel im Kirchen-Vorraum und unterstützen Sie das umfangreiche Umbauprojekt mit einer Spende in Höhe von EUR 25,00 oder sehr gerne auch mehr.

 

Die Herzerl-Spendeneinnahmen und somit das Wachsen des Projekts werden nach wie vor durch Bausteine sichtbar gemacht.

 

Alle Spenderinnen und Spender werden namentlich (oder auf Wunsch auch anonym) auf einem Baustein festgehalten. 

 

DANKE!

 

 

Liebe Gemeindemitglieder!

Einige der Herausforderungen haben wir bereits gemeistert.

 

Die Pfarrkanzlei ist umgezogen und der Eingang befindet sich nun in der Gerichtsgasse 8/3. Dies ist auch die Postanschrift der Pfarrgemeinde.

 

Ebenso konnte bereits eine Wohnung im 1. Stock (ehemaliges Besprechungszimmer) durch viel Eigenleistung fertig gestellt werden und diese ist sogar schon an einen sehr netten Herrn vermietet.

 

Die Arbeiten für den barrierefreien Gemeindesaal sind bereits in vollem Gange.

 

Dank der großartigen Mithilfe und Spendeneinnahmen unserer Gemeindemitglieder, Freundinnen und Freunde, diverser Förderungen und zinsenloser Darlehen (Evang. Baufonds, Gustav-Adolf-Förderung) konnte dies alles bereits möglich gemacht werden.

 

Wenn wir alle gemeinsam an einem Strang ziehen, können wir  es möglich machen und unseren Kindern und Enkelkindern als evangelisches Erbe eine Kirche hinterlassen, die nicht nur auf Spenden angewiesen sein wird, sondern deren Erhalt durch Mieteinnahmen bzw. durch Wertsicherung größtenteils abgedeckt sein wird.

 

 

Bitte helfen Sie mit!

 

Und unterstützen Sie die Pfarrgemeinde bei den vielfältigen Engagements und Spendenaufrufen auch weiterhin!

 

 

 

Spendenkonto:

Kontoinhaber: Evangelische Kirche Floridsdorf

Verwendungszweck: Baustein(+Name z.B. Fam. Muster)

IBAN: AT59 2011 1840 3546 4102

Erste Bank - BIC: GIBAATWW

 

Spardosen-Aktion!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir sammeln

Kleingeld

 

für den neuen barrierefreien Gemeindesaal, denn

jeder Cent zählt!

 

Bitte, nehmen Sie sich eine Spardose mit nach Hause und sammel Sie für uns Kleingeld.

 

Sie helfen so mit, das große Umbauprojekt in Ihrer Pfarrgemeinde zu verwirklichen.

 

Wenn die Spardose voll ist, bitte wieder in die Kirche bringen und

in das große Gemeinschafts-Sparglas leeren. 

 

Am 31.10.2019 wird beim Reformationsgottesdienst die gemeinsam ersparte Summe bekannt gegeben.

Es waren 579,08 €

 

DANKE!

 

Ihre Investition in die Zukunft!

5 Euro pro Monat = 10 Jahre Laufzeit               Ihr Gewinn:                                                        100 % Evangelische Kirche Wien-Floridsdorf

 

Wir suchen Sie!

Seien Sie eines von

200 begeisterten Gemeindemitgliedern,

die sich mit 17 Cent am Tag am zukünftigen Umbauprojekt unserer Pfarrgemeinde beteiligen. Das sind 5 Euro im Monat!

 

 

Spendenkonto:

Kontoinhaber: Evangelische Kirche Floridsdorf

Verwendungszweck: Dauerauftrag Umbau (+Name)

IBAN: AT59 2011 1840 3546 4102

Erste Bank - BIC: GIBAATWW

______________________________________________

______________________________________________

 

 

Wenn wir ALLE zusammenhelfen und uns mit

 

monatlich Euro 5,-- 

 

(Dauerauftrag) für dieses existenzielle Projekt entscheiden, so können wir einen großen Teil der Kreditrückzahlungskosten bewältigen.

 

200 Gemeindemitglieder mit einem Dauerauftrag von EUR 5,00 würden jährlich eine Summe von EUR 12.000,00 aufbringen.

 

In 10 Jahren wären das 120.000,00 Euro.

 

Bitte helfen Sie mit!

 

 

 

 

Spendenkonto:

Kontoinhaber: Evangelische Kirche Floridsdorf

Verwendungszweck: Dauerauftrag Umbau (+Name)

IBAN: AT59 2011 1840 3546 4102

Erste Bank - BIC: GIBAATWW

 

Spendenkonten der Pfarrgemeinde

 

Sonders-

penden Spendenkonto

 

 

 

 

Die Jahreslosung für das Jahr 2019 lautet:

Suche Frieden und jage ihm nach!

Psalm 34,15

 

Besucherzähler

Besucherzähler, Beginn 1.2.2019