Das Motto:

"Eine Gemeinde gibt Raum" begleitet unser Gemeindeleben seit vielen Jahren. Wir wollen alle herzlich willkommen heißen, die den Weg zu uns gefunden haben.

Auf unserer Homepage finden Sie verschiedenste Informationen über unser engagiertes MitarbeiterInnen-Team, unsere Angebote, Kreise, diverse Aktivitäten, Projekte und Termine sowie einen kurzen geschichtlilchen Überblick.

zurück zur Startseite

Unsere Gemeinde bietet Raum für....

alle Menschen

Akzeptierend und offen

 

Floridsdorf ist eine offene Gemeinde. Das sagt schon unser Gemeindemotto "Eine Gemeinde gibt Raum".

Wir wollen offen sein für alle, die zu uns kommen.

 

 

Egal welche Hautfarbe, sexuelle Orientierung, Beeinträchtigung Sie haben:

Sie sind herzlich willkommen!

Um das noch sichtbarer werden zu lassen, wurde unserer Gemeinde - nach vorherigem einstimmigen Beschluss in der Geimeindevertretung -  am 3. September 2017 im Rahmen eines Familiengottesdienstes das Prädikat A+O verliehen.

 

A+O steht für "akzeptierend und offen". Sichtbares Symbol dafür ist der Regenbogen.

Wir wollen damit sichtbar zeigen, was für uns selbstverständlich ist:

  • Wir sind akzeptierend und offen für verschiedene Lebensentwürfe und Formen des Lebens.

  • Wir pflegen einen unaufgeregten Umgang mit dem Thema Sexualität.

  • Menschen unterschiedlicher sexueller Orientierung und Identität haben selbstverständlich einen Platz im Leben unserer Pfarrgemeinde. In allen Gremien und Leitungsfunktionen sind sie willkommen.

  • Wir bieten kirchliche Segensfeiern für gleichgeschlechtliche Paare an.

  • Gleichgeschlechtliche Eltern finden freudige Aufnahme.

 

Auch Nicht-Evangelische sind herzlich eingeladen.

 

Wir feiern unsere Verschiedenheit und

die Buntheit von Gottes Schöpfung.
 

Feiern wir gemeinsam!

 

 

Gottesdienst und Seelsorge

Pfarrerin Marianne Fliegenschnee und Pfarrer Bernhard Petri-Hasenöhrl wird von Pfarrer András Vetö (ehrenamtlicher Pfarrer) und einem LektorInnen-Team sowie einem engagierten Team von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterstützt.

Kinder- und Jugendarbeit

Die Arbeit mit Kindern ist ein wichtiger Teil der Pfarrgemeinde.

Angebote wie Krabbelgottesdienste, Kindergottesdienste, Babytreffs oder auch Eltern-Kind-Treffen sind bei jungen Eltern sehr beliebt.

Gemeindepädagogin Elke Jost und Pfarrerin Marianne Fliegenschnee leisten hier qualitativ hochwertige Arbeit.

Ehrenamt

Der größte Schatz einer Pfarrgemeinde sind ihre ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wenn Sie, wenn du, gerne in unserer Pfarrgemeinde ehrenamtlich tätig sein willst, freuen wir uns auf einen Anruf. Unsere Sekretärin Maria Schwarzbauer gibt gerne Auskunft über Kontaktpersonen. Wir sind eine herzliche offene Pfarrgemeinde und Teamarbeit wird bei uns groß geschrieben.

 

und für noch viel, viel mehr ................ siehe Angebote/Kreise!