Klub der Junggebliebenen

 

Zwar in Pension, jedoch voll im Leben stehend, nicht zum alten Eisen zählend.

Engagiert und aktiv tätig, auch in der Pfarrgemeinde, so sehen sich
unsere
„Junggebliebenen“ am liebsten.

 

Der Klub der Junggebliebenen ist offen
für ältere Menschen (50+), die ein nettes Miteinander

und eine gute Gemeinschaft suchen und auch gerne etwas gemeinsam
unternehmen.



Sie sind herzlich eingeladen zu unseren
Treffen zu kommen. Sie werden sich sicher wohl fühlen.  

 

Ort: In der Kirche

 

Ansprechperson: Peter Fliegenschnee, 

Tel. 0699/188 77 761, peter.fliegenschnee@aon.at                                                            

  

Termine: jeweils 15 Uhr

Donnerstag: 15.02.2018     

                                     500 Jahre Reformation -

                                     Eine Nachlese zum Reformationsjubiläum  

                                     "Allein die Gnade" Film und Diskussion

                                     Marianne Fliegenschnee

 

Donnerstag: 15.03.2018 Die Enkelkinder der Reformation

                                     Evangelisch-methodistische Kirche

                                     stellt sich vor - Pastroin Esther Handschin

 

Donnerstag: 19.04.2018 Sicherheit im Alltag

                                     Ein interessanter Nachmittag mit der Polizei

                                     Kontrollinspektor Franz Schoisl

 

24.05.2018 Reisebericht Südafrika:

                                    Vom Tafelberg bis zur Christuskirche

                                    Reisebericht von

                                    Eva Susanne und Heinz Glaser

 

Donnerstag: 21.06.2018 Vortrag: "Die Waldenser in Italien"

                                    Vortrag von Vikarin Anna Vinatzer